LVR
Home Wir über Uns Kontakt Mitglieder Informationen Projekte


     
 

Die IG KURIS wurde 1993 von sächsischen Unternehmern gegründet.
Mit dem Ziel, die in Sachsen anfallenden Kunststoffabfälle zu verwerten, haben sich Entsorgungsfirmen, Kunststoffrecycler, Elektronikschrottrecycler, Institute, Ingenieurbüros und Designer zusammengeschlossen.
Der Verein unterstützt alle Aktivitäten für einen werkstoffgerechten und sinnvollen Einsatz von Kunststoffen, um deren technische, ökonomische und ökologische Vorteile zur Geltung zu bringen und eine umweltschonende Kreislaufwirtschaft zu fördern. Unternehmerische Initiativen werden unterstützt durch den Anschub von Projekten zum Kunststoffrecycling mit innovativem Charakter. Beratend wirkt die IG KURIS zwischen Unternehmen, Behörden, Verbänden, Instituten, Banken etc. Der Verein sichert durch die Organisierung entsprechender Tagungen, Symposien u.ä. einen zielgerichteten Beitrag zur Weiterbildung und Wissensvermittlung auch für Nichtmitglieder. Durch diese Aktivitäten im Sinne des Umweltschutzes soll ein Beitrag zur Abfallvermeidung, zur Werkstoffnutzung und zur Schonung der vorhandenen Ressourcen geleistet werden.
Alle an innovativer Entwicklung im oben genannten Sinne Interessierten sind in der IG KURIS herzlich willkommen.

 
     
  ZIELE und AUFGABEN

Kommunikationszentrum Sachsen
Interessenvertretung
Recyclingbörse
Technologie- und Erzeugnisentwicklung
Abfallberatung
Technikums- und Laborarbeiten
Design und Zertifizierung
Markterschliessung
Schulungen, Seminare und Symposien
 

[ Seitenanfang ] [ Zurück ]


Diese Seite wurde zuletzt geändert: 2016-02-26
Landesverband der Recyclingwirtschaft Sachsen e.V.